Berichte und Pressemitteilungen

Uhr

Auf dem Naturatrail in Berghausen am 16.10.2016

tl_files/NaturFreunde/Naturatrail-berghausen_web.jpgBei schönstem Spätsommerwetter wanderten die Naturfreunde Heilbronn unter Wanderleiter Michael Burkhardt durch das schöne Pfinzgau. Mit der Stadtbahn fuhren die 17 Wanderer, umweltfreundlich wie immer, nach Pfinztal-Berghausen. Gleich zu Beginn des Naturatrails trafen Sie den befreundeten Wanderleiterkollegen Edmund Haug, der mit seinem ortskundigen Knowhow der Gruppe vieles am Wegesrand erläutern konnte.

Weiterlesen …

Uhr

Goldener Herbst an der Mosel

tl_files/NaturFreunde/Goldener_Herbst_web.jpgMit diesem Versprechen lud die Fachgruppe „Kultur und Reisen“ ein zu einer dreitägigen Tour am verlängerten Wochenende zu Beginn des Oktobers. Nach einem geradezu sommerlichen September zeigte sich der Herbst in diesen Tagen eher von seiner wechselhaften Seite.

Nach einer entspannten Anreise mit der Bahn nahmen die elf  WanderfreundInnen Quartier in dem malerischen Zwillingsstädtchen Treis-Karden, Treis auf der rechten und Karden auf der linken Seite der Mosel gelegen, verbunden durch eine Brücke. Von Weitem schon kündigen die weißen Türme und Gemäuer den „Moseldom“ St. Castor an, das Wahrzeichen der Gemeinde. Weinberge bedecken die Hänge ringsum, zwischen denen sich die Mosel schlängelt.

Weiterlesen …

Uhr

Sonniges Jubiläum lockt viele Besucher zum Markt der schönen Dinge

Fünf Jahre Kunsthandwerkermarkt beim Nordheimer Naturfreundehaus

tl_files/NaturFreunde/Markt_der_schoenen_Dinge_web.jpgEin Parkplatz vor dem Naturfreundehaus war am letzten Ferienwochenende nur schwer zu ergattern. Bei dem traumhaften Wetter zog es viele Nordheimer nach Draußen. Einige der Gäste verbanden den Bummel über den Markt der schönen Dinge mit einem anschließenden Besuch im Freibad. Auf den schattigen Biertischen im Grünen lässt es sich gut aushalten bei den Rekordtemperaturen. Ein kühles Bier, eine Wurst vom Grill, angeregte Unterhaltungen über Erstandenes, es herrscht ein entspanntes Urlaubsgefühl im Garten vor dem Naturfreundehaus.

Weiterlesen …

Uhr

Einer hilfreichen Dame sei Dank!

tl_files/NaturFreunde/Nachrichten/2012-03-12_Zuenftige Wanderung/Wanderung_Juli-2016_web.jpgZiel der Monatswanderung der Naturfreunde Heilbronn war Eppingen. Gestartet wurde in Sternenfels. Auf dem Weg dahin gab es eine Schrecksekunde zu überstehen. Beim Umstieg in Flehingen war weit und breit keine Bushaltestelle auszumachen, für die Weiterfahrt nach Sternenfels. Eine hilfreiche Dame begleitete

Weiterlesen …

Uhr

Jahresausflug ins Fichtelgebirge der NaturFreunde Böckingen

Bei  herrlichem Sonnenschein trafen sich 33 NaturFreunde zum 4-tägigen  Ausflug ins Fichtelgebirge. Hans Keller, der den Ausflug organisiert hat begrüßte die Teilnehmer mit einem Gedicht von Erich Kästner und gab Informationen zum 1. Tag. Nach einer gemütlichen Fahrt über die Autobahn und die Fränkische Schweiz erreichten wir das NaturFreundeHaus Veilbronn der Ortsgruppe Führt.

Weiterlesen …

Uhr

Reiseberichte, Literatur, Singen und Geselligkeit beim Offenen NaturFreundeTreff in der GenussWerkstatt in Heilbronn

Gutes tun und darüber reden ist ein geflügeltes Wort aus Volkes Mund. Gemäß dieser Redensart steht mit dem Offenen NaturFreundeTreff in der Genusswerkstatt in Heilbronn ein Forum oder besser die Gelegenheit zur Verfügung, die Idee der NaturFreunde und die Aktivitäten in den Orts- und Fachgruppen wieder einer breiteren Öffentlichkeit, wieder mehr Menschen bekannt zu machen.

Die ersten Treffs finden seit Februar diesen Jahres jeweils am ersten Mittwoch im Monat statt. Reiseberichte der Fachgruppe Kultur & Reisen mit Dias und persönlichen Schilderungen von Elke Eyer bilden den Auftakt. Ein Leseabend über das literarische Schaffen von Kurt Tucholsky ...

Weiterlesen …

Uhr

NaturFreunde lassen sich nicht unterkriegen: Sommersonnenwende trotz Schafskälte und Regenschauer gefeiert

tl_files/NaturFreunde/Nachrichten/Sonnwendfeier/Sonnwendfeuer_2016-web.jpgHeuer fällt die Sonnwendfeier auf ein Wochenende mit viel Regenschauern, kühlen Temperaturen und etlichen Konkurrenzfesten. Naturfreunde lassen sich durch solche Widrigkeiten nicht einschüchtern. Die traditionelle Feier beim NaturFreundeHaus Steinknickle findet trotzdem statt.

Dank zahlreicher Helfer ist der große Holzstoß schnell errichtet. Nach einem heftigen Regenguss entscheiden sich die Verantwortlichen für die sichere Variante: Musik, Reden und Bewirtung finden im Haus und auf der Terrasse statt. Die „Hohenloher Jazz Formation“ schafft es dennoch, mit ihrem gelungenen Auftritt die Gäste stimmungsvoll und kurzweilig zu unterhalten.

Weiterlesen …

Uhr

Probenwochenende des Landeszupforchesters der NaturFreunde Württemberg im NaturFreunde-Ferienheim Freibergsee

Das Landeszupforchester der NaturFreunde Württemberg und sein Dirigent Günter Kern hatten wieder zu einem dreitägigen Trainingswochenende nach Oberstdorf in das NaturFreundeferienheim Freibergsee geladen. Dieses Probenwochenende ist Teil der musikalischen Zusammengehörigkeit der einzelnen Mandolinengruppen und Orchester der NaturFreunde Württembergs und fast schon Tradition. Dieses Mal liegt der Schwerpunkt der Probenarbeit für den Auftritt bei der Landesgartenschau in Öhringen am 10. Juli 2016.

Weiterlesen …

Uhr

Wandern zwischen rasenden Triathleten

Am Sonntag, 19.06.2016, trafen sich 13 Naturfreunde zur monatlichen tl_files/NaturFreunde/Nachrichten/Sonstiges/Wanderung_Juni_2016.jpg
Sonntagswanderung am Hauptbahnhof Heilbronn. Mit dem Stadtbus ging 
es nach Klingenberg, was angesichts verschiedener Streckensperrungen
wegen des Citytriathlons nach anfänglichen Schwierigkeiten gut klappte.

Weiterlesen …

Uhr

Wanderung - Götz von Berlichingen

Am Sonntag den 20. März trafen sich die Wanderer der NaturFreunde Heilbronn,tl_files/NaturFreunde/Nachrichten/Wanderung_20032016_web.jpgzu Ihrer monatlichen Wanderung. Sie findet immer am 3. Sonntag im Monat statt und stand im März unter dem Motto „Auf den Spuren von Götz von Berlichingen“.

Weiterlesen …