Fossil am Neckar: Das EnBW Kohlekraftwerk Heilbronn

Referent: Gotfried May-Stürmer BUND-Geschäftsführer

NaturFreunde im HeilbronnLand

Wer vom Waldrand der Keuperhöhen über Heilbronn blickt, sieht schon vor Kilianskirche, Deutschordensmünster oder Hafenmarktturm das neue Wahrzeichen der ehemaligen Reischstadt: Den Kühlturm und zwei Schornsteine des Kohlekraftwerks der EnBW. Wie ist dieses Kraftwerk entstanden? Welche Auswirkungen haben Kohlekraftwerke auf das Weltklima und die menschliche Gesundheit? Brauchen wir sie noch? Um diese Fragen geht es  beim Referat von Gottfried May-Stürmer.

Beginn:  19.00 Uhr Genusswerkstatt Rauchstraße 3  74072 Heilbronn

Info bei Georg Dukiewicz Telefon 07131 9735293

Zurück